Lade…

Selbstcoaching

Einführungsseminar Selbstcoaching mit Logosynthese

Ob leise gedacht oder laut ausgesprochen – Worte beeinflussen unseren Alltag mehr als wir ahnen.

In unserem Alltag erleben wir oft Situationen, in denen wir uns blockiert fühlen und wir nicht so handeln, wie wir es uns wünschen. Bestimmte Verhaltensmuster stellen uns immer wieder ein Bein. Wertvolle Energie fehlt uns. Die Folge davon: Unser Wohlbefinden leidet darunter, Arbeits- und Lebensqualität nehmen ab.

Mit Logosynthese können Sie

  • Ängste und Blockaden auflösen (z. B. schwierige Gespräche führen, Lampenfieber reduzieren)
  • belastende Erinnerungen und hemmende Verhaltensmuster neutralisieren
  • Beziehungen angenehmer gestalten
  • Körpersymptome vermindern (z. B. bei Pollenallergien)

Logosynthese nutzt gezielt die Kraft der Worte, damit Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung Schritt für Schritt weiterkommen. Spezifisch formulierte Sätze unterstützen Sie dabei nachhaltig, um wieder selbstbestimmter, zufriedener und freier zu leben.

Zielpublikum
Personen, die Logosynthese kennenlernen und ihre persönliche Entwicklung näher betrachten möchten.

Termine Zweitagesseminar
nach Vereinbarung

Veranstaltungsort
ri.nova Impulszentrum, 9445 Rebstein oder nach Vereinbarung

Investition
CHF 590.–, inkl. Pausenverpflegung

Anzahl Teilnehmende
6–12 Personen

Seminarleitung
Irene Hasler

Kontakt

Worte wirken Wunder.